Rollschneider & Klingen
Schneidematte / Schneidematten
Werkzeuge
Volumenvlies



Patchwork Ecke

Die Patchwork Handarbeitskunst hat eine lange Vergangenheit, die noch bis in das vorchristliche Jahrtausend in Ägypten & Zentralasien nachgewiesen werden kann. Das Patchwork - übersetzt Flickarbeiten - hat seine Bezeichnung nicht von ungefähr. Die Patchwork Technik wird mittels vieler verschiedener Flicken umgesetzt, sodass kleinere oder größere Stücke aus verschiedensten Stoffmaterialien, wie z.B. Baumwolle, Seide, Leinen, Pelz, zu einem großen Stück zusammengenäht werden, und so ein großes Flickenmuster bilden.

Patchwork - keine Grenzen für Kreativen Phantasien

Hatte früher in den Antiken das Patchwork noch einen symbolischen Wert, (verschiedene Muster & Farben sollten Glück, Fruchtbarkeit bringen, oder Unheil abwenden) wird heutzutage diese Kunst in verschiedensten Bereichen verwendet. Im Europäischen Raum wurde diese Technik anfangs als Resteverwertung angewendet um Decken und wärmende Umhänge zu fertigen.

Patchwork als Kunstobjekt

Von Kinder Bettdecken (Quilt) hinweg, wird das Patchwork auch gerne zu einem ansehnlichen Kunstobjekt verwenden. Hier werden in feinster Genauigkeit Landschaftsbilder, Gemälde, Portraits, Fauna & Flora Bilder gefertigt, welche wie handgezeichnet wirken. Das Patchwork, unschwer zu erkennen, ist eine vielseitige Anwendung und künstlerische Herausforderung.

Trusted Shops Kundenbewertungen für Naehmit.de: 4.9 / 5.00 von 595 Bewertungen.