Patchwork Ecke

Patchwork Ecke

Patchwork- & Quiltzubehör

Alles an Zubehör zum Patchworken & Quilten
Patchworken ist eine textile Handarbeit, bei welcher kleine Stoffstücke aneinandergenäht werden und zusammen ein lebendiges Muster ergeben. Beim Quilten werden mehrere verschiedene Lagen aneinandergeheftet und mit dekorativen Zierstichen per Hand oder Maschine verbunden.


Was brauchst Du als Patchwork- und Quilt-Anfänger?

Wie in fast allen Bereichen ist auch beim Patchworken und Quilten eine ordentliche Grundausstattung essenziell für den langfristigen Spaß an diesem Hobby. Als Anfänger im Patchworken und Quilten brauchst Du neben der richtigen Nähmaschine, den richtigen Stoffen, dem richtige Vlies und Garn eben auch das richtige Zubehör zum Patchworken und Quilten.

Insbesondere die Bedeutung des richtigen Patchwork- und Quilt-Zubehörs solltest Du nicht unterschätzen. Eine gewöhnliche Stoffschere reicht beim Patchworken zum Zuschneiden der Stoffe nicht aus, da Du äußerst genau arbeiten musst, um millimetergenaue Stoffstücke zu erhalten. Aus diesem Grund sind ein hochwertiger Rollschneider, ein Patchwork-Lineal sowie eine robuste Schneidematte für Patchwork-Anfänger ebenso wie für erfahrene Patchworker Pflicht.
Was Dir beim Zuschnitt der Patchworkstoffe helfen kann, sind Schablonen. Ein Schablonen-Set enthält in der Regel mehrere Muster wie Quadrate, Rechtecke und Dreiecke in verschiedenen Größen oder auch Buchstaben als Schablonen.

Wenn Du eine Lösung suchst, wie Du Dein Patchwork- und Quilt-Zubehör ordentlich verstauen kannst und Du es dennoch immer griffbereit hast, schau Dir die Patch Bag und die Reisetasche für Quilters an. Damit hast Du Deine gesamte Patchwork- und Quilt-Ausstattung zu Hause gesammelt an einem Ort und kannst sie schnell und mühelos einpacken, wenn Du mal unterwegs patchworken oder quilten möchtest.

Worauf solltest Du beim Kauf von Patchwork-Zubehör und Quilt-Zubehör achten?

Grundsätzlich gilt hier: Lieber einmal tiefer in die Tasche greifen als Produkte im Nachhinein doppelt kaufen zu müssen. Das heißt jedoch nicht, dass günstiges Patchwork- und Quilt-Zubehör automatisch nicht für Dich geeignet ist. Vielmehr solltest Du beim Kauf von Patchwork- und Quiltzubehör darauf achten, dass das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und es sich um qualitativ hochwertige Produkte handelt. So kannst Du sichergehen, dass Du viele Jahre Spaß am Patchworken und Quilten hast.

Die Patchwork Handarbeitskunst hat eine lange Vergangenheit, die noch bis in das vorchristliche Jahrtausend in Ägypten & Zentralasien nachgewiesen werden kann. Das Patchwork - übersetzt Flickarbeiten - hat seine Bezeichnung nicht von ungefähr. Die Patchwork Technik wird mittels vieler verschiedener Flicken umgesetzt, sodass kleinere oder größere Stücke aus verschiedensten Stoffmaterialien, wie z.B. Baumwolle, Seide, Leinen, Pelz, zu einem großen Stück zusammengenäht werden, und so ein großes Flickenmuster bilden.

Patchwork - keine Grenzen für Kreativen Phantasien

Hatte früher in den Antiken das Patchwork noch einen symbolischen Wert, (verschiedene Muster & Farben sollten Glück, Fruchtbarkeit bringen, oder Unheil abwenden) wird heutzutage diese Kunst in verschiedensten Bereichen verwendet. Im Europäischen Raum wurde diese Technik anfangs als Resteverwertung angewendet um Decken und wärmende Umhänge zu fertigen.

Patchwork als Kunstobjekt

Von Kinder Bettdecken (Quilt) hinweg, wird das Patchwork auch gerne zu einem ansehnlichen Kunstobjekt verwenden. Hier werden in feinster Genauigkeit Landschaftsbilder, Gemälde, Portraits, Fauna & Flora Bilder gefertigt, welche wie handgezeichnet wirken. Das Patchwork, unschwer zu erkennen, ist eine vielseitige Anwendung und künstlerische Herausforderung.